Weiterbildungsordnung

§ 7 In Kraft treten und Ăśbergangsbestimmungen    

1)
 Die Novellierung dieser Richtlinien tritt am 01.01.2006 in Kraft.

2)
Bereits begonnene Weiterbildungen/Fortbildungen können bis zum 31.12.2006 nach den bisher gültigen Richtlinien abgeschlossen werden.

3)
Änderungen dieser Richtlinien werden von der „gemeinsamen Prüfungskommission“ vorbereitet und nach Zustimmung durch die Präsidien der beteiligten Fachgesellschaften bekannt gemacht.