Mehr Chancen, mehr Zufriedenheit im Beruf

Aufgrund des großen Spektrums der Schmerzkrankheit und der sich ständig weiterentwickelnden Therapie­an­sätze erwartet Sie ein komplexes Berufsfeld. Sie sind vernetzt mit dem Wissenspool der Fachgesellschaften und können sich kontinuierlich weiter qualifizieren. In der Praxis kooperieren Sie mit verschiedenen Fach­rich­tungen und werten dadurch Ihre eigene Praxisarbeit auf. Aufgrund Ihrer hohen Spezialisierung verbessern Sie Ihre berufliche Position.

Vorteile der Weiterbildung und des Zertifikates sind:

  • Qualifizierung in einem interessanten und wichtigen Versorgungsgebiet
  • Schmerzpatienten kompetent behandeln
  • Bessere Chancen bei der Stellenvergabe in Kliniken
  • Höhere Berufszufriedenheit
  • Möglichkeit sich in Schmerzzentren zu bewerben
  • Einkommensverbesserung